„Abstand halten!“ – wichtig und richtig in diesen Zeiten. Aber Weihnachten ist eher das Gegenteil. Es geht um einen „distanzlosen“ Gott. Mehr davon und über ihn gibt es in unserem Heiliabendgottesdienst.

Es ist kein „normales“ Weihnachten und auch dieser Gottesdienst wird anders, als man es vielleicht gewohnt ist. Aber der um den es geht, bleibt der Gleiche. Du bist herzlich eingeladen dabei zu sein. Ob allein über das Handy oder mit der ganzen Familie im Wohnzimmer.

Der Gottesdienst findet über Zoom statt. Um dabei zu sein, braucht es nicht viel – einfach dem Link hier folgen.

(Mit dem Verzicht auf einen „Live-Gottesdienst“ wollen wir einen Teil dazu beitragen, den Herausforderungen durch die Pandemie zu begegnen.)