Mit der Fördekirche – einer Freien evangelischen Gemeinde – wollen wir Möglichkeiten schaffen, den christlichen Glauben zu entdecken. Ob zum ersten Mal oder wieder neu. Wir wollen gemeinsam herausfinden, was das Evangelium von Jesus Christus mit uns, mit dir und mit unserer Stadt zu tun hat.

So steht es hier auf unserer Homepage. Aber was genau macht eigentlich den christlichen Glauben aus? Was genau ist denn dieses Evangelium und was hat das mit mir zu tun. Verständliche Fragen denen wir gern Raum geben wollen. Daher startet Anfang Februar ein neuer Glaubens[skurs] in dem es ganz darum gehen soll. Acht Abende in gemütlicher und ganz entspannter Runde. Impulse, Erklärungen und Zeit zum Gespräch –  wenn man mag.
Uns hilft es wenn du dich vorher schon mal bei uns meldest, ob du dabei bist. Man kann aber auch erst einmal zu dem ersten Abend kommen und dann entscheiden. ob man dabei bleiben will.
Ein kleine Übersicht der Themen an den jeweiligen Abenden:

  • Gott – wie diese Reise mein Bild verändern kann (Schnupperabend)
  • Sinn – wie ich ihm auf die Spur komme
  • Glaube – wie ich trotz Hindernissen weiterkomme
  • Sünde -was es damit auf sich hat
  • Jesus – wo sich Himmel und Erde berühren
  • Christ werden – wie Gott mit mir anfängt
  • Christ bleiben – wie Gottes Geist uns trägt

Wir freuen uns wenn du dabei bist.

Zeiten:
Der Kurs startet am Mittwoch den 6. Februar 2019.
Die genauen Uhrzeiten und Orte werden noch bekanntgegeben.
Fragen & Anmeldungen an moin[at]foerdekirche.de oder im Büro anrufen: 0461 9402 999